Treibgas – der Antrieb für Ihren Gewinn

Flüssiggas wird als Treibgas zum Antrieb von Kraftfahrzeugmotoren eingesetzt. Von Gabelstaplern über Zugmaschinen auf Flughäfen bis zu Plattformwagen und Motorbooten – Treibgas bringt alles in Bewegung.

Mit seinem hohen Oktanwert treibt es Motoren so kraftvoll wie schonend an. Das Ergebnis: mehr Leistung, weniger Verbrauch, verlängerte Lebensdauer im Vergleich zu Diesel und Benzin. Außerdem gewährleistet Treibgas emissionsarmes Arbeiten und ist daher sowohl für Mitarbeiter als auch Lebensmittel unbedenklich – und das selbst in geschlossenen Räumen.

5kg Brenngas
Vollpfand-/ Kaufflasche
(weiß/grau)
11kg Brenngas
Vollpfand-/
Kaufflasche
(weiß/grau)
11kg Brenngas
Kaufflasche
(Alu)
11kg Treibgas
Vollpfand-
flasche
(weiß/klick&go)
33kg Brenngas
Vollpfand-
flasche
(weiß)
Füllmenge
5kg
11kg
11kg
11kg
33kg
Höhe
50cm
60cm
60cm
60cm
128cm
Durchmesser
23cm
30cm
30cm
30cm
32cm
Leergewicht*
6-8kg
10-12kg
5-6kg
12-14kg
30-35kg

* Die Gewichtsdifferenzen der Flüssiggasflaschen sind abhängig vom Hersteller und der Bauart

Die Vollpfandflasche (weiß) gegen Pfandgebühr

Vollpfandflaschen eignen sich besonders für den gewerblichen Einsatz bzw. bei temporären Verwendungen. Nach Gebrauch kann die Flasche gegen Rückzahlung des zuvor entrichteten Pfandbetrages zurückgegeben werden. Pfandflaschen verbleiben generell im Eigentum des Lieferanten und dürfen auch nur von diesem befüllt werden. So kann eine gleichbleibend hohe Gasqualität und der hohe Sicherheitsstandard der Flasche gewährleistet werden. Für den Kunden fallen keine Prüf- und Wartungsgebühren an.

Die Nutzungsflasche (grau)

Die Nutzungsflasche ist besonders geeignet für den privaten Einsatzzweck und besonders beliebt beim Camping. Bei der Nutzungsflasche erwirbt der Kunde das uneingeschränkte Nutzungsrecht für die Flasche. Diese Flaschen können individuell in ganz Deutschland gegen gefüllte Flaschen getauscht werden.

TIPP

Tankstelle versus Flasche

Nur drei Minuten braucht man durchschnittlich zur Betankung eines Fahrzeugs mit 55 Liter-Tank, ganze acht Minuten für einen Flaschenwechsel – der dazu mehr als doppelt so oft ansteht. Pro Jahresbedarf von einer Tonne werden mit einer eigenen Tankstelle also circa 10 Stunden Zeit gespart.

Schon ab circa drei bis vier Gabelstaplern macht sich eine eigene Tankstelle für Treibgas bezahlt.

Sprechen Sie uns an!